Mitfühlen – aber nicht nachgiebig sein

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 26. Juni 2020

SC Freiburg

BZ-Plus Der SC Freiburg empfängt krisengeplagte Schalker.

(BZ). Christian Streich ist mitfühlend. Auch, wenn es um die Probleme der Konkurrenz geht. Die Krise des letzten Saisongegners FC Schalke 04 bezeichnet der Trainer des SC Freiburg als "extreme Situation". Das wünsche man niemandem, wie es jetzt auf Schalke sei – schon gar keinem Trainer, Verantwortlichen oder Spieler dort", sagte der Streich auf der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ