Motorradfahrer schwer verletzt an A-98-Ausfahrt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 15. Oktober 2020

Eimeldingen

(BZ). Schwer verletzt wurde am Dienstag gegen 18.20 Uhr ein Motorradfahrer, der bei Eimeldingen auf der B 3 unterwegs war und von einer Ford-Mondeo-Fahrerin übersehen wurde, die von der A 98 kommend links in die B 3 Richtung Eimeldingen einfahren wollte. Der 26 Jahre alter Motorradfahrer fuhr Richtung Binzen. Bei dem Zusammenprall stürzte er und verletzte sich dabei schwer. Das DRK brachte ihn ins Krankenhaus, die 35-jährige Fahrerin blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Am Ford entstand ein Schaden von 5 000 Euro, an der Suzuki Totalschaden von 13 000 Euro.