Aus dem Oder ist ein Und geworden

Gabriele Babeck-Reinsch

Von Gabriele Babeck-Reinsch

Fr, 13. September 2013

Müllheim

Fraktion von CDU und FWV wollen Mü 1 und Mü 5.

MÜLLHEIM. Die Fraktionen von CDU und Freien Wählern wollen, dass beide im Flächennutzungsplan in Müllheim vorgesehenen Wohnbauflächen für die Bebauung entwickelt werden. Sie begründen dies damit, dass die Stadt keine Baugrundstücke mehr anbieten könne und deshalb Bauwillige abwanderten. In Angriff genommen wird zuerst die Baufläche zwischen der L 125 und der L 131 in Richtung Niederweiler und je nachdem auch schon bald die Fläche im Riedboden.

Beide Gebieten waren bisher als Alternativen behandelt worden. So arbeitete sich der Bauausschuss vor der Sommerpause noch an einem Kriterienkatalog ab, um festzulegen, welches Baugebiet zuerst in Angriff genommen wird: Mü 1 (zwischen den Landstraßen) oder Mü 5 (Riedboden)? Während der Ferien berieten die Fraktionen diese Frage, mit dem Ergebnis, dass sowohl die CDU ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ