Die Stadt Müllheim legt Ziele und Handlungsfelder für Mobilitätskonzept vor

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Mi, 30. März 2016

Müllheim

Der Müllheimer Gemeinderat hat die Ziele des Mobilitätskonzepts abgesegnet und Handlungsfelder definiert, auf denen die Stadt mittel- bis langfristig tätig werden will, um das Mobilitätsangebot für die Bürger auszubauen und zu verbessern.

Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich sprach von einem "starken Signal" und wichtigen "Leitplanken als Selbstverpflichtung" für die weitere Mobilitätsentwicklung in Müllheim.

Die Ausarbeitung des Mobilitätskonzeptes für Müllheim ist ein Weg mit mehreren Etappen. Jetzt wurde, so sehen es Verwaltungsspitze und Gemeinderat, zwar noch nicht das Ziel, aber doch ein wichtiger Meilenstein erreicht. Mit dem Beschluss des Zielsystems will das Mittelzentrum klare Signale setzen, wo es hinwill in Sachen Mobilität. Vorangegangen waren im vergangenen Jahr unter anderem eine Online-Befragung der Bürger, verwaltungsinterne Workshops sowie eine Bürgerwerkstatt.

Die Ergebnisse dieser Vorarbeiten und Vorbereitungen sind eingeflossen in das Zielsystem, das Stephan Kritzinger, der die Stadt bei der Ausarbeitung des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ