Account/Login

"Die vierte Macht im Markgräflerland"

Susanne Ehmann
  • Sa, 11. Februar 2017
    Müllheim

Frech, schonungslos, Satire: Die Müllheimer Narrenzunft Hudeli hat ihre Hudeli-Zittig 2017 herausgebracht.

Mutti Astrid schwingt die Keule: Klar,...die Kommunalpolitik nicht zu kurz kam.  | Foto: Hudeli
Mutti Astrid schwingt die Keule: Klar, das in der aktuellen Ausgabe der Hudeli-Zittig, die Kommunalpolitik nicht zu kurz kam. Foto: Hudeli

MÜLLHEIM. Wenn Bürgermeister erzittern und Stadträte die Köpfe einziehen; wenn Nachbargemeinden erschauern und sogar Winfried Kretschmann im fernen Stuttgart einen roten Kopf bekommt, dann ist es wieder so weit: In Müllheim ist die Hudeli-Zittig erschienen.

Denn wer sonst, so hieß es bei der Vorstellung der Fasnachtszeitung aus dem Hause Müllemer Hudeli, sei heute in der Lage, den Finger in Wunden zu legen, unbequeme und oft unheilvolle Rückschlüsse zu ziehen und als "Sprachrohr in der Stadt", die Wahrheit ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar