Einzigartig in Südbaden

Silke Hartenstein

Von Silke Hartenstein

Sa, 24. Januar 2015

Müllheim

An der Michael-Friedrich-Wild-Grundschule können Schüler den Erwerb der französischen Sprache mit einem Diplom abschließen.

MÜLLHEIM. 13 vormalige Viertklässler der Michael-Friedrich-Wild-Grundschule sind seit Donnerstag stolze Besitzer des DELF Prim Zertifikats. Zum allerersten Mal wurde an der Schule das europäisch anerkannte Sprachen-Diplom für Grundschulkinder überreicht, zugleich ist die Michael-Friedrich-Wild-Grundschule (MFW) aufgrund des Schulversuchs "Talente wecken – Vielfalt ermöglichen" die einzige Schule in Südbaden, an der Kindern das Zertifikat absolvieren können.

Alle Schüler der MFW haben zwei Französischstunden pro Woche, Fächer wie Sport, Musik, Kunst und Sachunterricht werden auch bilingual unterrichtet. Kinder, die sich für den Besuch der Schulversuchsklasse "Mehr Sprache und Kultur" entscheiden, haben ab Klasse eins zusätzlich eine dritte Französischstunde pro Woche. Aus ihren Reihen kamen nun die Besitzer des DELF-Prim-Zertifikats. Mittlerweile besuchen die 13 Kinder ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ