Müllheim

Feuerwehreinsatz wegen eines Kaminbrands in der Goethestraße

Volker Münch

Von Volker Münch

Mo, 18. Januar 2021 um 17:51 Uhr

Müllheim

Menschen wurden bei einem Kaminbrand in Müllheim nicht verletzt und auch am Gebäude entstand laut Feuerwehr kein Schaden.

Am Sonntagnachmittag beobachteten Nachbarn erst eine Stichflamme und dann eine deutliche Rauchentwicklung bei einem Kamin an einem Wohnhaus in der Goethestraße in Müllheim. Die Nachbarn alarmierten daraufhin die Feuerwehr Müllheim.

Vor Ort kontrollierten die Einsatzkräfte zum einen den Kamin von Außen mit dem Drehleiterfahrzeug. Im Innern des Gebäudes wurde die Feuerstelle kontrolliert und die Temperatur mit der Wärmebildkamera gemessen. Eine akute Gefahr ging für das Gebäude zu diesem Zeitpunkt nicht aus. Die Feuerwehr zog Schornsteinfegermeister Günter Rodewald hinzu. Er nahm die Kaminanlage in Augenschein.

Ein Schaden an dem Gebäude war nicht entstanden, sodass die Feuerwehr wieder einrücken konnte.