Gegen Kernkraft und Kerntangente

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Sa, 23. Mai 2015

Müllheim

Pioniere der Umweltbewegung: Die Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz Markgräflerland feiert ihren 40. Geburtstag.

MÜLLHEIM. Die Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz (AGUS) Markgräflerland feiert ihren 40. Geburtstag. Ein Blick in die Geschichte des Vereins lässt die Auseinandersetzungen um ökologische Themen in der Region und darüber hinaus Revue passieren. Initialzündung und Schwerpunkt des AGUS-Engagements ist bis heute der Kampf gegen die Atomkraft, doch die Aktiven haben im Laufe von vier Jahrzehnten eine große Bandbreite an umweltpolitischen Themen in den Blick genommen. Mit wechselndem Erfolg.

1975 – da konnten die unerschütterlich Fortschrittsgläubigen noch mit großem Selbstbewusstsein ihre Lehren verkünden. Atomenergie ist sicher, so lernte man es schon in der Schule, die Wahrscheinlichkeit für eine Kernschmelze in einem Atomkraftwerk, also für den größten anzunehmenden Unfall, minimal. Einmal in einhunderttausend Jahren könnte so ein GAU passieren, manche Statistiker rechneten gar mit einmal in einer Million Jahren. 1975 – da hatte die Welt noch nicht durch Tschernobyl und Fukushima schmerzvoll erfahren müssen, wie schnell Hunderttausende von Jahren tatsächlich vergehen können. Und doch gab es schon damals eine Gruppe von Menschen, die vehement gegen den Ausbau der Atomenergie protestierten.

Sie bildeten die Keimzelle für eine Bewegung, die den Nachgeborenen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ