Im Juni stehen wichtige Termine an

Sigrid Umiger

Von Sigrid Umiger

Di, 26. Mai 2015

Müllheim

Das Bürger Bündnis Bahn Markgräflerland bereitet sich beim Monatstreff auf die nächste Sitzung des Projektbeirats vor.

MARKGRÄFLERLAND. Die Beteiligung des Landes an den Mehrkosten beim Ausbau der Rheintalbahn sind ein positives Signal. Mehr noch nicht. Das Bürgerbündnis Bahn Markgräflerland (bbm) fordert auf der Strecke Buggingen bis Auggen: maximal sechs Gleise, keine Weichen, alle Güterzüge müssen in Tieflage und durch den Katzenbergtunnel geführt werden. Diese Kernforderung sei noch nicht in trockenen Tüchern, mahnte Gerhard Kaiser im vollbesetzten Gemeindesaal in Hügelheim.

Schienenstegdämpfer und besonders überwachte Gleise (BüG) reichen nicht, um den Wegfall des Schienenbonus zu kompensieren, betonte bbm-Vorstand Helmut Schmitt, zumal der Zugverkehr bis 2030 um 43 Prozent zunehme. Es sei erwiesen, dass Lärm krank mache, erklärte der Frontmann und Bahnexperte der Bürgerinitiativen, Gerhard Kaiser. Eine Studie belege, dass es basierend auf Schienenlärm in den letzten zehn Jahren 75 000 Krankheits- und 3000 Todesfälle gegeben habe sowie Krankheitskosten von vier ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ