Kämpfer gegen die deutsch-französische Sprachlosigkeit

Beatrice Ehrlich

Von Beatrice Ehrlich

Do, 28. April 2016

Müllheim

Martin Graff berichtet in der Georg-Kerschensteiner-Schule vom Elsass, wo sich das Deutsche und das Französische so nahe kommen wie nirgends sonst.

MÜLLHEIM. Ein zorniger alter Mann trifft Schüler in Müllheim. Auf Einladung von Religionslehrer Rolf Kannen war in der vergangenen Woche der Autor, Kabarettist und Filmemacher Martin Graff in der Georg-Kerschensteiner-Schule zu Gast. Der selbsternannte "Elsässer Dinosaurier" und unermüdliche Lobbyist in Sachen deutsch-französische Verständigung legt einen temperamentvollen Start hin. Bei seiner Geburt zufällig auf die französische Seite des Rheins gefallen, habe er spätestens durch seine Freundin aus Hinterzarten die deutsche Seite lieben gelernt.
In seinem unablässigen Redefluss ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung