"Kriege keine Notwendigkeit"

Volker Münch

Von Volker Münch

Di, 18. April 2017

Müllheim

Harsche Kritik an Brigade und Rheinmetall: rund 400 Teilnehmer bei Friedensdemo in Müllheim.

MÜLLHEIM. Rund 400 Friedensaktivisten versammelten sich vor der Robert-Schuman-Kaserne der deutsch-französischen Brigade in Müllheim zum traditionellen Ostermarsch. Bevor sich die Demonstranten mit Fahnen und Spruchbändern in Bewegung setzten, wurden Grußbotschaften des bekannten Rüstungskritikers Jürgen Grässlin und des Liedermachers Konstantin Wecker verlesen.

Aus der ganzen Region trafen die Friedensaktivisten ein, um an der Kundgebung in Müllheim teilzunehmen. Der Sprecher des Friedensrates Markgräflerland, Uli Rodewald, erklärte: Weil die Deutsch Französische Brigade sich seiner Überzeugung nach am Kriegstreiben in der Welt beteilige, ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung