"Nicht im Schatten einer Mauer leben"

Volker Münch

Von Volker Münch

Mi, 21. Oktober 2015

Müllheim

Landtagskandidatin Birte Könnecke, SPD-Ortsverein und Bürgerbündnis Bahn Markgräflerland diskutieren über Rheintalbahn.

MÜLLHEIM. Sie will sich stark machen für die Belange der Menschen entlang der Rheintalbahn zwischen Hügelheim und Auggen. Das versprach Landtagskandidatin Birte Könnecke bei einem Informationsgespräch des SPD-Ortsvereins gemeinsam mit dem Bürgerbündnis Bahn Markgräflerland (BBM) in Müllheim. Deutlich wurde, die Entscheidung des Projektbeirates nicht in Frage zu stellen, sondern auf Nachbesserungen zu bauen.

Er war ganz in seinem Element, als er die Auswirkungen der genehmigten "optimierten" Antragstrasse der Deutschen Bahn auf den Streckenabschnitt zwischen Hügelheim und Auggen plakativ anhand einer Präsentation darstellte: Gerhard Kaiser, der als Initiator der Optimierten Kernforderung 6 (OKF 6) gilt. Kern ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung