Ausflug

Polizei bringt weggelaufenes zweijähriges Mädchen in Müllheim zum Vater

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 14. Oktober 2019 um 16:36 Uhr

Müllheim

Ein zweijähriges Mädchen hat am Sonntagmorgen einen Ausflug in der Müllheimer Innenstadt unternommen – die Wohnungstür zuhause war nicht abgeschlossen.

Besorgte Anrufer meldeten am vergangenen Sonntag um 7.45 Uhr ein Kleinkind, das unbeaufsichtigt auf dem Marktplatz in Müllheim umherirrte und weinte.

Die hinzugerufenen Polizisten aus Müllheim konnten sich dem zweijährigen Mädchen annehmen und es letztlich auch dem Vater übergeben, der hinzukam. Das teilt die Polizei am Montag mit.

Der Vater habe vergessen, die Wohnungstür abzuschließen. Das Kind habe dann unbemerkt die Wohnung verlassen können.