Tieflage für Lärmschutz zwingend

Gabriele Babeck-Reinsch

Von Gabriele Babeck-Reinsch

Do, 18. April 2013

Müllheim

Bürger-Bündnis Bahn legt einen Gegenentwurf zur Bahnplanung vor / Gutachter hält sie für technisch machbar.

MÜLLHEIM. Das Bürger-Bündnis Bahn hat eine Lösung – für eine menschen- und landschaftsverträgliche Trassenführung des dritten und vierten Gleises im Markgräflerland. Die aber muss erst noch durch die Genehmigungsinstanzen, und dafür muss die Politik in Bund und Land Geld bereitstellen. Deshalb muss noch viel Überzeugungsarbeit geleistet werden. Der Informationsabend am Dienstag war der Auftakt dazu.

Noch kann im Bereich Müllheim und Auggen nicht von einer wirklichen Bewegung gesprochen werden: 130 Bürgerinnen und Bürger, darunter auch zahlreiche Kommunalpolitiker aus Müllheim und Auggen, hatten sich im großen Saal des Bürgerhauses eingestellt. Ihnen hielt das Bürger-Bündnis mit Unterstützung der beiden von der Stadt beauftragten Gutachter vor Augen und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung