BZ-Interview

Wie ist es, mit Eckart Witzigmann am Herd zu stehen?

Sigrid Umiger

Von Sigrid Umiger

Di, 24. April 2012

Müllheim

Für den Kochbuch-Wettbewerb, den der Lebensmittelmarkt Edeka Südwest Fleisch zum Thema "Sonntagsbraten" ausgeschrieben hat, wurden 600 Rezepte eingereicht. Dabei war auch Karin Schindler aus Müllheim.

MÜLLHEIM. Für den Kochbuch-Wettbewerb, den der Lebensmittelmarkt Edeka Südwest Fleisch zum Thema "Sonntagsbraten" ausgeschrieben hat, wurden 600 Rezepte eingereicht. Die Köchinnen und Köche mit den von einer Jury ausgewählten besten Rezepten wurden nun von dem bekannten österreichischen Koch Eckart Witzigmann in die Scheck-In-Kochfabrik Achern eingeladen. Dabei war auch Karin Schindler aus Müllheim. Mit ihr sprach BZ-Mitarbeiterin Sigrid Umiger.

BZ: Was hat Sie zur Bewerbung veranlasst und wie war es, mit dem als "Koch des Jahrhunderts" ausgezeichneten Eckart Witzigmann am Herd zu stehen?
Karin Schindler: Kochen ist schon immer meine ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung