Account/Login

Reaktionen

Bürgerentscheid in Münstertal: Keine Windräder auf der Breitnau

  • So, 27. Januar 2019, 20:43 Uhr
    Münstertal

     

BZ-Plus Beim Bürgerentscheid stimmen 54,5 Prozent der Münstertäler gegen den Enercon-Vertrag. Damit vermeiden sie einen Konflikt um die Wasserquellen auf der Breitnau.

Auszählung im Wahlbezirk Rathaus  | Foto: Hans-Peter Müller
Auszählung im Wahlbezirk Rathaus Foto: Hans-Peter Müller
1/4
Auf dem Breitnauer Kopf wird es keine Windkraftanlagen der Firma Enercon geben. Eine Mehrheit der Wählerinnen und Wähler von Münstertal verhalf den Gegnern von Windrädern in diesem Gebiet beim Bürgerentscheid am Sonntag zu einem klaren Erfolg: 54,5 Prozent stimmten mit Ja und kippten damit den Vertrag, den die Gemeinde mit dem ostfriesischen Anlagenbauer unterzeichnen wollte. Die Wahlbeteiligung lag bei 64 Prozent.
"The Ays have it." Wenn John Bercow, Mister Speaker im britischen Unterhaus, in letzter Zeit Abstimmungsergebnisse zum Brexit präsentierte, dann tat er das gern mit ausdrucksvoller ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar