"Sabine, die Einzigartige"

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

Mo, 12. November 2012

Murg

Murg feiert seine berühmteste Einwohnerin in deren Halle / Schmidle würdigt Spitz’ sportliche Leistungen und sonnige Ausstrahlung.

MURG. Der Freitagabend war schon recht weit fortgeschritten und es fing gerade zu regen an, als die Helfer in Anwesenheit zahlreicher Festgäste die in luftiger Höhe an der Mehrzweckhalle Niederhof angebrachten Stoffbahnen absenkten und ein Geheimnis enthüllten, das eigentlich schon keines mehr war: Dass die Gemeinde Murg die Halle nach ihrer berühmtesten Einwohnerin Sabine Spitz benannt hatte.

Die Mountainbikerin strahlte, als sie des Schriftzuges ansichtig wurde, und bewies ihre Coolness, indem sie auf pathetische Dankesworte verzichtete und scherzhaft fragte, wie hoch denn die Grundstückspreise in Niederhof seien, "da mir ja jetzt eine ganze Halle gehört". Wegen der stets rührigen Buschtrommeln war die Ehrung (siehe BZ vom Samstag) keine echte Überraschung mehr. "Eine Mitbewohnerin hat mir gesagt: Du, Sabine, da steht ja Dein Name auf der Halle."

Mit der Umbenennung möchte die Gemeinde ihre Wertschätzung für die Sportlerin zum Ausdruck bringen. Bürgermeister Adrian Schmidle lobte Mut, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ