Murgs sichere Bank

Gerd Leutenecker

Von Gerd Leutenecker

Do, 13. August 2015

Murg

Sabine Spitz kam am Mittwoch als Siegerin der erstem Vaude-Trans-Etappe beim MuRheNa an.

MURG. Nach 117 Kilometern Strecke ist die zehnte Vaude Trans Schwarzwald am Mittwochnachmittag in Murg angekommen. Die Ziellinie der ersten Etappe des Mountainbikerennens war beim MuRheNa-Parkplatz aufgebaut. Und Bürgermeister Adrian Schmidle hatte nicht zu viel gesagt mit dem Befund: "Das ist für Murg eine sichere Bank." Denn als Lokalmatadorin war die Weltmeisterin und Olympiasiegerin Sabine Spitz mit dabei – und siegte an ihrem Wohnort bei den Frauen .

Für einen Tag ist Murg der Mittelpunkt der Mountainbike-Szene. Deutschlands Beste, Europas Führende und die weltweit Agilen gaben sich ein Stelldichein an der Zielankunft. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung