Musik begleitet die gestaltete Leere

Hans Jürgen Kugler

Von Hans Jürgen Kugler

Do, 12. März 2015

St. Peter

Vernissage und Wandelkonzert im Geistlichen Zentrum in St. Peter: Musik von Tara Bouman zu Werken von Robert Eugler.

ST. PETER. Weiße Leinwand und sonst nicht viel. Ebenso neugierig wie ratlos drängen sich die Besucher zu den in den Räumen und Wandelgängen des Geistlichen Zentrums St. Peter ausgestellten Werken des Freiburger Künstlers Robert Eugler.

Ein barockes Kloster sei mit Bedeutung geradezu aufgeladen, führte der Direktor des Geistlichen Zentrums, Arno Zahlauer, in die Konzeption der Ausstellung ein. Demgegenüber stünden in polarer Spannung die Werke Euglers: "Botschaft und Leere – dafür steht Robert Eugler". Im Dialog mit der Zeit und dem Licht gäben dessen Installationen Raum für spirituelle Erfahrungen. Dessen Bilder, so das Beiheft ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ