Muss der Kirchweg weichen?

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 01. September 2012

Offenburg

Grünenstadtrat befürchtet, dass historisches Ensemble der Friedhofzusammenlegung weichen soll.

OFFENBURG (BZ). Grünen-Stadtrat Stefan Böhm macht sich Sorgen um den idyllischen alten Kirchweg, der den Friedhof von Zell-Weierbach und dem städtischen Weingartenfriedhof trennt. Von der Oberbürgermeisterin will er in einer Anfrage wissen, ob es stimmt, dass die alte Wegverbindung einer Zusammenlegung der beiden Gottesäcker weichen soll.

Er habe, so Böhm in seinem Schreiben, von Spaziergängern gehört, dass mit der Räumung des "Hühnergartens" nahe dem alten Pfarrhaus zwischen Weingartenfriedhof und Zell-Weierbacher Friedhof begonnen werde. Diese Gartenräumung hänge wohl mit der Zusammenlegung der beiden Friedhöfe zusammen. Die Zusammenlegungspläne hält Böhme aus ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung