Ermittlungen

Nach dem Brand des Kindergartens in Wehr gibt es Hinweise auf Böller

Erika Bader

Von Erika Bader

Mi, 08. Januar 2020 um 17:17 Uhr

Wehr

Die Polizei geht nach dem verheerenden Brand des Wehrer Kindergartens Seeboden nun Hinweisen aus der Bevölkerung nach. In der Brandnacht sollen Böller geknallt haben.

Video: Die Ruine des Seebodenkindergartens in Wehr nach dem Brand
Das komplette Ausmaß der Brandkatastrophe des Wehrer Seebodenkindergartens wird erst so richtig aus der Vogelperspektive ersichtlich. Der nördliche Teil ist von oben betrachtet vom Löschwasser der Feuerwehr durchtränkt – von der Mitte bis zum südlichen Teil des Kindergartens erstreckt sich eine Fläche aus Asche und schwarzen verkohlten Holzstücken. Wie es zu dem Brand in der Nacht von Montag zu ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ