Nach Fehlstart droht ein Fiasko

dpa

Von dpa

Mo, 25. August 2014

1. Bundesliga

Schalke 04 unterliegt erst im Pokal und dann zum Liga-Auftakt.

HANNOVER (dpa). Pokalblamage in Dresden, Bundesliga-Auftaktpleite in Hannover und nun kommen am Samstag die Bayern: Aus dem Fehlstart von Schalke 04 und Trainer Jens Keller droht ein Fiasko für den Champions-League-Teilnehmer zu werden. "Warten wir es ab", kommentierte Manager Horst Heldt mit süß-saurer Miene die Situation nach dem bitteren 1:2 (0:0) bei Hannover 96. "Gegen München wird keiner einen Pfifferling auf uns setzen. Das kann unsere Chance sein."

Auf eine mögliche Schalker Trainerentlassung dürfte dagegen in den nächsten Tagen mehr Geld gesetzt werden. Auch wenn Heldt dem seit Dezember 2012 amtierenden Keller den Rücken stärkte. "Wir werden die Trainerdiskussion im Umfeld nicht verhindern können. Bei uns wird sie aber nicht geführt", versicherte der Sportvorstand. Für Keller, der auch im Vorjahr nach einem Fehlstart mit nur einem Punkt aus drei Spielen auf ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung