Olympische Spiele

Nachnominierter Manuel Faißt: "Es bringt nix, zu spekulieren"

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Mo, 07. Februar 2022 um 11:48 Uhr

Olympische Spiele

BZ-Abo Es ist die Chance seines Lebens. Der Nordische Kombinierer Manuel Faißt vom SV Baiersbronn, daheim in Oberried, erlebt als Nachrücker seine ersten Olympischen Spiele.

Am Sonntag, zwölf Uhr mittags, flog er von Zürich über Mailand nach Peking. Vor dem Abheben unterhielt sich Johannes Bachmann mit dem 29-Jährigen über unverhoffte Glücksgefühle, gebündelte Sprung- und Langlauflatten, leidige PCR-Tests und einen olympischen Traum.
BZ: Sie erleben Ihre ersten Olympischen Spiele. Wie ist Ihre Gefühlslage?
Faißt: Ich bin ganz durcheinander. Das kam jetzt ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung