Zisch-Schreibwettbewerb Frühjahr 2020 I

Nachrichten aus dem All

Mi, 18. März 2020 um 15:12 Uhr

Schreibwettbewerb

Von Yannik Leiendecker, Klasse F2-4, Clara-Grunwald-Schule, Freiburg

B. Zetti und Betti Z. waren ganz schön in Eile. Die beiden Reporter hatten gehört, dass sich auf der großen Wiese hinter der Grundschule ein Krater gebildet hatte, und dass dort in diesem Krater ein goldenes Blatt lag. Als B. Zetti und Betti Z. sich durch die Menge an Menschen gekämpft hatten, sahen sie endlich das goldene Blatt. Auf einmal stutzte B. Zetti und sagte: "Darauf steht UNIVERSAL ZEITUNG, das heißt, dass diese Zeitung aus dem Weltall kommt."

Als B. Zetti gerade ein Foto schießen wollte, wurde es plötzlich ganz laut, und neben der Menschenmenge landete ein Ufo. Heraus stieg ein Mann. Anstatt zwei Augen hatte er sieben und seine Haut war orangefarben. Der Alienmann sprang über die Menge und schnappte sich das goldene Blatt. Aber B. Zetti packte ihn am Arm und fragte: "Wer bist du und was machst du?" Der Alienmann antwortete: "Ich heiße Kenzo, bin ein Bote der UNIVERSAL und verteile Zeitungen. Gestern ist mir eine Zeitung runtergefallen und ich will sie nur holen."

Als er nun wieder in sein Ufo stieg und die Triebwerke zündete, passierte nichts. Er stieg wieder aus und rief: "Der Tank ist leer und die nächste Tankstelle ist in der Nähe von Merkur, das ist unmöglich zu schaffen." Sie packten erst mal Obst und Kakao aus, um zu vespern. Beim Vespern überlegten sie. Da fiel plötzlich eine Metallplatte vom Himmel herunter und ein voller Tankkanister. Leider fiel beides auf Kenzos Kopf.

"Da haben wir die Lösung!", sagte Betti Z.. Darauf entgegnete B. Zetti: "Aber auch ein neues Problem!" "Leider gibt es nur eine Lösung, wir müssen ins All", sagte Betti Z. kühl. Schnell füllten sie den Tank, dann zogen sie Kenzo ins Cockpit. Dort versuchten sie zu starten. Das klappte leider nicht. Doch plötzlich rutschte Kenzo von B. Zettis Schultern und fiel aufs Armaturenbrett. Er stöhnte und flüsterte: "Venus." Das Raumschiff flog in zwei Stunden zur Venus. Dort war eine Stewardess, die fragte, was mit ihnen los sei. Sie erzählten ihr alles. Fünf Minuten später kam ein Krankenwagen für Kenzo. Die Stewardess flog sie nach Hause und versprach, dass sie jeden Tag eine Universal-Zeitung bekämen.