Militäreinsatz in Mali

Malisch-französische Truppen erobern Gao

dpa

Von dpa

So, 27. Januar 2013 um 10:49 Uhr

Ausland

Französische und malische Soldaten haben die strategisch wichtige Stadt Gao am Fluss Niger zurückerobert. Die Nachbarstaaten wollen jetzt noch mehr Soldaten nach Mali schicken, um die Regierungsarmee zu unterstützen.

Die Offensive der malischen und französischen Truppen gegen die islamischen Extremisten im Norden von Mali kommt immer besser ins Rollen. Nur knapp zwei Wochen nach Beginn der gemeinsamen Aktion gegen die Islamisten marschierten die malisch-französischen Einheiten in die wichtige Stadt Gao im Norden des Wüstenstaats ein. Das Verteidigungsministerium in Paris teilte mit, die Soldaten hätten die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung