Zur Navigation Zum Artikel

Ukraine

Vor drei Jahren wurde MH17 abgeschossen

298 Menschen starben beim Abschuss des Flugs MH17 im Sommer 2014 im Kriegsgebiet im Donbas. Trotz Eine Schuld Russlands ist für viele Russen undenkbar.

  • Trümmer der MH17 Foto: dpa

Jerry Skinner hat keine Zweifel, wer die Schuld trägt: "Denken Sie wirklich, Sie müssen sich vor den Familien der 80 Kinder an Bord nicht verantworten?", schreibt der Hinterbliebenen-Anwalt in einem offenen Brief an Russlands Staatschef. "Herr Putin, das Böse kann gesühnt werden. Ihr christlicher Glaube sollte Sie lehren, dass man sich Vergebung mit Worten und Taten verdienen muss." Am heutigen Montag jährt sich der Abschuss der malaysischen Boeing mit der Flugnummer MH 17 ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 20 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 20 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

 
 
 

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ