Zur Navigation Zum Artikel

Frankreich

Wo kaum einer wählen gehen will

Die Provinz will von der Politik nichts mehr wissen – deshalb bleiben die Franzosen auf dem Land bei der Präsidentschaftswahl zuhause oder wählen Marine Le Pen.

  • Die Palette der Kandidaten zur französischen Präsidentschaftswahl – doch für die Bürger auf dem Land ist fast nichts dabei, außer Marine Le Pen (Nummer 2). Foto: PHILIPPE HUGUEN

Sie steigt aufs Fahrrad, wendet kurz den Kopf, deutet ein spöttisches Lächeln an. "Vendoeuvres ist tot", sagt sie, "hier läuft rein gar nichts." Die 16-Jährige zögert, setzt noch hinzu: "Wenn ich mit der Schule fertig bin, ziehe ich weg." Dann tritt sie in die Pedale und ist weg.

Wer allerdings durch die Straßen des 1200 Einwohner zählenden Dorfes flaniert, mag diesen vernichtenden Befund nicht teilen. Anderen Gemeinden des zentralfranzösischen Departements Indre würde man bereitwillig den Totenschein ausstellen. Doch Vendoeuvres hat, was so manchem Weiler fehlt: Postamt, Arztpraxis, zwei Metzgereien, einen Bäcker, ein Café, das zugleich auch die Bar ist. Und trifft man dazu noch Jean Guignedoux, der trotz seiner 75 Jahre mitten im Leben steht, mag man gar zu dem Schluss gelangen: Das von Sozialwissenschaftlern und Meinungsforschern entworfene Bild einer vom Fortschritt abgehängten Landbevölkerung, die den Eliten zürnt, sich an Wahlsonntagen verweigert oder für die Rechtspopulistin Marine Le Pen stimmt, ist wohl nichts weiter als ein Klischee.

Guignedoux hat sich keineswegs frustriert zurückgezogen, zeitlebens hat er sich gesellschaftlich engagiert. Bis zur Pensionierung war er Lehrer, Direktor und Kantinenwirt der vier Klassen zählenden Grundschule des Ortes. ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 20 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 20 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

 
 
 

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ