Abhörskandal

Generalbundesanwalt Range ermittelt gegen NSA

Basil Wegener

Von Basil Wegener

Do, 05. Juni 2014 um 00:00 Uhr

Deutschland

Kriegt Harald Range heraus, wer genau das Handy der Kanzlerin abgehört hat? Zweifel sind angebracht. Doch spannend ist schon, wie weit ein deutscher Chefermittler beim US-Geheimdienst NSA kommt.

Der Mann wirkt mit seinem feinen Lächeln und seinen höflichen Manieren nicht so, als könnte er der Supermacht USA einen Schrecken einjagen. Generalbundesanwalt Harald Range schiebt sich am Mittwochmorgen zwischen Abgeordneten, Mitarbeitern und Journalisten in den Saal 2.600 des Paul-Löbe-Hauses in Berlin. Drinnen, im Rechtsausschuss des Bundestags, gibt es zunächst noch 19 andere Tagesordnungspunkte zu verhandeln - doch dann holt Range zu einer Ankündigung aus, die bei den Amerikanern durchaus aufmerksam registriert werden dürfte.
Umfangreiche Vorerhebungen erbrachten laut Range ausreichende Anhaltspunkte, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung