Account/Login

NRW-Landtagswahlkampf

Rot-Grün wittert illegale Finanzierung bei FDP

  • Mo, 30. April 2012, 00:08 Uhr
    Deutschland

     

Eine aus Steuermitteln finanzierte Briefpost-Kampagne von FDP-Fraktionschef Brüderle sorgt im NRW-Landtagswahlkampf für Aufregung. Rot-Grün wittert verdeckte illegale Parteienfinanzierung.

Rainer Brüderle beim FDP-Parteitag in Karlsruhe.  | Foto: dpa
Rainer Brüderle beim FDP-Parteitag in Karlsruhe. Foto: dpa
DüSSELDORF. Das Kuvert trägt einen Bundesadler, der Absender residiert in Berlin am Platz der Republik 1, dem Deutschen Bundestag. Millionen Bürger erhalten dieser ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar