Das Blut im schönen Blau der Wellen

Herbert M. Hurka

Von Herbert M. Hurka

Sa, 15. September 2018

Ausstellungen

Ausstellung und Performance: "Disease of the Eyes" von Sanya Kantarovky, "Counterpoint" von Zhana Ivanova in der Kunsthalle Basel.

Wenn er selbst inszenierte, war Samuel Beckett berüchtigt für seine minutiösen Regieanweisungen. Als absoluter Herrscher über das Bühnenkarree antizipierte der irische Dichter Mimiken, Stimmmodulationen, Gesten und Bühnenwege seiner Schauspieler aufs Exakteste. Diese Schablone greift die Bulgarische Performance-Künstlerin Zhana Ivanova in "Counterpoint" auf. Als Spielfeld dient ihr in der Basler Kunsthalle ein roter, streng geometrischer Teppichboden mit sechs aufgeklebten Nummernzetteln. Ihre drei Akteure weist sie aus als männlich, durchschnittlich gebaut und gekleidet, weiß und westlich.

Allerdings sind sie nur scheinbare Protagonisten – denn aus dem Off beschreibt ein allwissender Erzähler, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ