Theater

Das Europäische Forum zeigt das Stück "Emmas Glück in einer elsässisch-deutschen Fassung

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 03. Dezember 2019

Theater (TICKET)

EMMAS GLÜCK "Lieber Gott mach mich glücklich oder reich." betet Emma. Und das scheint einzutreffen, als der sterbenskranke Max samt einer Tüte Dollars nach einem Unfall auf ihrem abgelegenen und hoch verschuldeten Bauernhof landet. Doch der bestohlene Autohändler sucht Geld und Wagen und auch der um Emma werbende Ortspolizist geht den Unfallspuren nach. Claudia Schreibers Roman ist Drama und modernes Märchen, Krimi und skurrile Liebesgeschichte in einem, drastisch-derb und gleichzeitig einfühlsam wie saukomisch. Die Premiere der Theaterfassung in Deutsch und Elsässisch von Edzard Schoppmann findet am Freitag, 6. Dezember, 20 Uhr, im Europäischen Forum in Altenheim statt. Weitere Aufführungen finden am 7., 13. und 14. Dezember jeweils um 20 Uhr sowie am 8. Dezember, um 18 Uhr statt. Vorverkauf: BZ-Karten-Service (bz-ticket.de/karten, Tel. 0761/ 4968888) und bei allen BZ-Geschäftsstellen.