Das Recht auf Selbstironie

Marion Klötzer

Von Marion Klötzer

Sa, 08. Mai 2010

Theater

Im Freiburger Vorderhaus spottet das Richterkabarett über Paragrafenreiterei.

"Manche Sachen lassen sich eben nur noch kabarettistisch bewältigen", erklärt Michaela Ecker schmunzelnd die Motivation ihres 2003 ins Leben gerufenen Richterkabaretts. Der Name ist hier kein pfiffiger Kunstgriff, sondern Programm: Alle zehn Mitglieder des Laienensembles sind Richter oder Staatsanwälte aus Deutschland, alle sind Mitglieder der alternativen Neuen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ