Ein lange Zeit verbotenes Werk

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 16. Februar 2012

Literatur

Erste spanische Übersetzung von "Lob der Torheit" entdeckt.

Forscher der Universität Basel haben eine bisher unbekannte spanische Übersetzung des Werks "Lob der Torheit" von Erasmus von Rotterdam entdeckt. Die beiden Literaturwissenschaftler Harm den Boer und Jorge Ledo fanden die aus dem 17. Jahrhundert stammende Handschrift in der Bibliothek der portugiesischen Synagoge von Amsterdam. Das Manuskript könne wesentlich zum Verständnis der Erasmus-Rezeption in Spanien beitragen, teilte die Uni am Mittwoch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ