Karneval der Oper

Georg Rudiger

Von Georg Rudiger

Mi, 27. Januar 2010

Theater

TICKET-INTERVIEW: Jimmy Chiang dirigiert Ligetis "Le Grand Macabre" in Freiburg

Erst seit dieser Spielzeit ist Jimmy Chiang Kapellmeister am Freiburger Theater. Nun leitet der 32-jährige Dirigent die Freiburger Premiere von György Ligetis grotesker Oper "Le Grand Macabre". Georg Rudiger sprach mit ihm über Autohupen, Karneval und die Zusammenarbeit mit dem Regisseur Calixto Bieito.

Ticket: Eigentlich war Generalmusikdirektor Fabrice Bollon für die Premiere von "Le Grand Macabre" vorgesehen. Nun werden Sie aber am Pult des Philharmonischen Orchesters Freiburg stehen. Wann haben Sie davon erfahren?
Jimmy Chiang: Bei den Planungen für diese Spielzeit vor über einem Jahr war ich hier noch gar nicht engagiert. Es war geplant, dass ich Folgevorstellungen der Oper dirigieren werde, so dass ich mich sofort intensiv mit dem Werk beschäftigt habe. Im Sommer erfuhr ich, dass mir die Theaterleitung zutraut, die gesamte Einstudierung und die Premiere zu machen.
Ticket: Mit "Le Grand ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ