Folk-Pop

Black Yaya in Freiburg und Mulhouse

Marc Peschke

Von Marc Peschke

Mi, 22. April 2015

Rock & Pop (TICKET)

Aus dem Indie-Folk-Pop-Projekt Herman Dune ist Black Yaya geworden – Konzerte in Freiburg und Mulhouse.

Vor ein paar Jahren war die Band Herman Dune das schönste Geheimnis im Indie-Folk-Pop: eine Gruppe mit wechselnden Mitgliedern, im Kern aber eigentlich ein Duo, in dem zwei Männer musizierten, die sich beide Herman Dune nannten – der eine Néman Herman Dune, der andere David-Ivar Herman Dune. Letzterer gibt mit seinem neuen Projekt Black Yaya nun Konzerte in Freiburg und Mulhouse.



Verwandt sind die beiden nicht. Sie sollen sich noch in der Schule kennengelernt haben, aber auch das ist nicht verbürgt. Genauso, wie über die Herkunft dieser Burschen unterschiedliche Legenden existieren. Manche sagen, sie kämen aus Schweden. Andere behaupten, sie seien Franzosen. Sie selbst behaupten, Juden zu sein, "jenseits aller Grenzen, vom Süden Floridas bis nach Lappland". Und keiner weiß so ganz genau, ob einer ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ