Die Freiburger Illustratorin Lola Renn hat ihren ersten Jugendroman veröffentlicht

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Di, 23. April 2013

Literatur

Drei Songs später erzählt, wie schwierig eine 15-Jährige selbst ins Lot kommt

Eine stinknormale Welt ist das, in der sich die 15-jährige Zeta versucht, über Wasser zu halten. Vater, Mutter, Kind. Schule, Schulhof, Schulaufgaben. Hinter der stinknormalen Bebilderung aber ist Zetas Welt aus der Achse gekippt. Das ist von außen kaum zu sehen. Und das macht ihr Leben fast zu einsam. Aber nur fast. Am Ende sind es eben doch die Freundin und deren Mutter, ein aufmerksamer Lehrer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung