Korallen im Roten Meer in Gefahr

afp

Von afp

Mi, 12. Juni 2019

Panorama

AUF TISCHEN wachsen Korallen im Roten Meer vor Israel. Ein Wissenschaftler vom Interuniversitären Institut für Meeresforschung in Eilat begutachtet ihr Wachstum und die Artenvielfalt. Die Nähe des Golfs von Eilat zur Küste begünstige die Verschmutzung mit Giften, die aus der Industrie stammen, sagt der französische Meeresbiologe Guilhem Banc-Prandi. Das ist eine Gefahr für die prachtvollen Korallenriffe, für die das Rote Meer berühmt ist.