Monarchie

Queen Elizabeth II und Prinz Philipp feiern 70. Hochzeitstag

Peter Nonnenmacher

Von Peter Nonnenmacher

Mo, 20. November 2017 um 00:00 Uhr

Panorama

BZ Plus Vor 70. Jahren heiratete Queen Elizabeth ihren Prinz Philipp. Im Gegensatz zu den Vorjahren wird es keine pompösen Zeremonien, Gottesdienste oder Bankette geben – es wird im kleinen Kreis gefeiert.

Am heutigen Montag feiern Königin Elizabeth II. und Prinz Philip ihren 70. Hochzeitstag. Für die britische Jugend verliert sich diese Ehe im Nebel der Geschichte. Die, die sich an die Feierlichkeiten von 1947 erinnern können, schwärmen noch heute davon – und sind voller Bewunderung über die Liebe von Phil und Lilibet.

Keine Paraden zum 70. Hochzeitstag
Das Goldene Jubiläum feierten sie noch mit einem Bankett in der Londoner City; das Diamante in Westminster Abbey mit einem Gottesdienst. Dieses Jahr wird das runde Datum eher bescheiden gewürdigt. Zu ihrem 70. Hochzeitstag am 20. November haben die Königin von England und ihr Gemahl nur Familie und Freunde eingeladen. Paraden und offizielle Auftritte sind nicht vorgesehen: Bloß ein privates Zusammenkommen in Schloss Windsor, ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 20 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 20 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ