"Viele Pubs, viele Frauen"

Berthold Forssman (n-ost)

Von Berthold Forssman (n-ost)

Di, 13. Januar 2009

Panorama

Billigflieger machen Riga zum beliebten Ziel für trinkfreudige Briten / Bevölkerung ist genervt

RIGA. Billigflieger machen die lettische Hauptstadt Riga zum begehrten Ziel für britische Junggesellenabschiede, doch in der lettischen Öffentlichkeit wächst der Zorn über die damit einhergehenden Ausschreitungen.

Ein Freitagabend in Riga: Am Anfang der Fußgängerzone liegt der Eingang zum "Roxy", einem zwielichtigen Nachtclub. Ein breitschultriger Mann steht an der Tür und entscheidet darüber, wer in den Club gehen darf und wer nicht. Misstrauisch beäugt der Türsteher fünf junge Männer, die aus der Kneipe nebenan herantorkeln. "Riga ist toll. Hier gibt es viele Frauen, viele Pubs, viel zu trinken, und wir wollen vor allem Spaß haben", erzählen sie ihm auf Englisch.

Die Jungs sind mit dem Nachmittagsflieger einer Billiglinie aus Wales gekommen, um in Riga den Junggesellenabschied ihres Kumpels Gerald zu ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ