Ein Aushängeschild für den Basler Flughafen

Ansgar Taschinski

Von Ansgar Taschinski

Sa, 17. September 2016

Elsass

Der Euro-Airport erstellt für 24 Millionen Euro ein Parkhaus mit 2700 Plätzen / Neues Leitsystem eingerichtet.

SAINT-LOUIS. Zahlreiche zusätzliche Parkplätze sollen den steigenden Passagierzahlen des Euro-Airport (EAP) Basel-Mulhouse gerecht werden. So entsteht derzeit das erste öffentliche Parkhaus des Flughafens. Seit Mitte Januar ist es im Bau; am Donnerstag wurde es offiziell vorgestellt.

Ganz in Blautönen gehalten und mit perforierten Alu-Zink-Platten verkleidet, wird das neue Parkhaus F4 auf dem Gelände des EAP bereits von weitem deutlich zu erkennen sein. Auf sechs Stockwerken soll es, nach seiner Eröffnung Mitte 2017, mehr als 2700 überdachte Parkplätze bieten. Die Besucher können dann innerhalb von gerade einmal fünf Minuten von ihrem Auto ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ