Umstrittenes Projekt

Nationalpark Schwarzwald: Bürgermeister der Anrainergemeinden von Erfolg überzeugt

dok/obe

Von Dominik Köpp & Rainer Obert

So, 26. Januar 2014 um 20:18 Uhr

Ortenaukreis

Der Nationalpark Schwarzwald ist umstritten – doch die Bürgermeister der Anrainergemeinden sind von dem Projekt überzeugt. Jetzt hat der Nationalparkrat seine Arbeit aufgenommen.

Voller Vorfreude sind die Achertal-Bürgermeister Hans-Jürgen Decker (Ottenhöfen) und Reinhard Schmälzle (Seebach) nach der konstituierenden Sitzung des Nationalpark-Rats. "Ich freue mich auf die kommenden Aufgaben", sagt Decker.

DER NATIONALPARKRAT
Decker gehört wie auch Schmälzle, weitere Bürgermeister und Landräte sowie Vertreter der Nationalpark- und der Landesverwaltung dem Nationalparkrat an. Auf sie wartet viel Arbeit; vorrangig muss eine Konzeption entwickelt werden. "Ein spannender Prozess", sagt Schmälzle. Er aber meint: "Es entsteht etwas Großes."
Zweieinhalb Stunden saß der Rat auf dem Ruhestein zusammen, auch Minister Bonde war dabei. Geleitet wird der Nationalpark-Rat vom Freudenstädter Landrat Klaus Michael Rückert (CDU), der zum Vorsitzenden gewählt wurde.
Es waren vor allem Formalitäten, die am Donnerstag auf der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung