Nein zur Kabeltrasse

Paul Berger

Von Paul Berger

Mi, 20. Januar 2016

Häg-Ehrsberg

Mehrheit im Gemeinderat Häg-Ehrsberg gegen Kabelverlegung für Windkraftanlagen Rohrenkopf.

HÄG-EHRSBERG. Wie es aussieht, bläst den künftigen Betreibern des Windparks auf dem "Rohrenkopf" der Wind ziemlich ins Gesicht. Hatte Oliver Renauld (Firma Enerkraft) am Montagabend noch mit einer Zustimmung der Ratsmitglieder für die Kabeltrasse auf Häg-Ehrsberger Gebiet vom Rohrenkopf bis Häg gerechnet, machte ihm die Mehrheit des Gemeinderats erst einmal einen Strich durch die Rechnung.

Auf die Frage von Bürgermeister Bruno Schmidt, warum die Leitungen ausgerechnet über die Gemarkungsfläche der Gemeinde Häg-Ehrsberg führen müssen, obwohl sich die geplanten Windkraftanlagen auf Schopfheimer Gebiet befinden und eine Netzeinspeisung in Gersbach sicherlich einfacher wäre, antwortete Renauld, dass dort kein leistungsstarkes Netz verfügbar sei.
Aus diesem Grund hat man Pläne erarbeitet, die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung