Drama

Neu im Kino: "Ein besseres Leben" mit Juliette Binoche

Gabriele Schoder

Von Gabriele Schoder

Do, 29. März 2012 um 07:21 Uhr

Kino

Juliette Binoche hat ihren neuen Film "Das bessere Leben" beim Filmfestival in Toronto vorgestellt. Bei der Berlinale eröffnete er die Reihe Panorama. Jetzt kommt er bei uns in die Kinos.

Es scheint ein besseres Leben, ja sogar ein gutes: Anne (Juliette Binoche), Journalistin beim Pariser Hochglanzmagazin "Elle", verheiratet und Mutter zweier Söhne, der große ein pubertärer Trotzkopf, der kleine ein anhängliches Kerlchen, lebt mit ihrer Familie in einer großzügigen Stadtwohnung, kann bequem daheim am großen Apple arbeiten und schon mal eine Nachtschicht einlegen, wenn der Redaktionsschluss droht. Wie jetzt, wo sie an einer Reportage über Studentinnen sitzt, die sich prostituieren.
Bei ihren Recherchen begegnet sie Charlotte (Anaïs Demoustier), die aus der französischen Provinz nach Paris gekommen ist, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung