Dank für die gute Aufnahme

Andrea Kühne

Von Andrea Kühne

Fr, 08. Mai 2015

Neuenburg

Neubürgerfest in Neuenburg wird auch durch großzügige Spenden zu einer schönen Veranstaltung.

NEUENBURG AM RHEIN. Mehr als 200 Besucher kamen und informierten sich beim Neubürgerfest über die aktuelle Lage in der Gemeinschaftsunterkunft in Neuenburg. Geladen hatten die Bewohnerinnen und Bewohner sowie der Lenkungskreis Flüchtlinge zum Anlass des einjährigen Bestehens der Unterkunft. Dem Kennenlernen und Austausch bei Kaffee, Kuchen und exotischen Gerichten kam dabei eine wichtige Bedeutung zu.

Dem Neubürgerfest in Neuenburg am Rhein konnte auch das Wetter nichts anhaben. Trotz des zum Teil starken Regens war das Interesse an der Veranstaltung am Sonntag sehr groß. Im Laufe des Nachmittags kamen über 200 Menschen in die Gemeinschaftsunterkunft in der Robert-Koch-Straße, um sich die Häuser anzusehen, sich zu informieren und bei Kuchen sowie eritreischen, syrischen und gambischen Gerichten neue Bekanntschaften zu schließen und alte zu vertiefen.

Zunächst zog Oliver Eichling im Namen des Lenkungskreises Flüchtlinge ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ