Kommentar

Neues Eiscafé: Die Stadt Ettenheim misst mit zweierlei Maß

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Fr, 10. Januar 2020

Kommentare

BZ-Plus Die Stadt und die Mitglieder des Bauauschusses haben sich lieber mit der Frage nach einer Außentreppe und Sitzgelegenheiten befasst, als sich über das neue Eiscafé in der Innenstadt zu freuen. Dass sie dem Pächter die Möglichkeit zum Servieren im Außenbereich verwehren, ist nicht nachzuvollziehen. Das war beim vorangegangenen Betrieb noch anders.

Was wird die Attraktivität des Barockstädtchens noch steigern und ein Leben in der Stadt noch lebenswerter machen? Die Ettenheimer Jugendlichen haben in den diversen Jugendforen und Jugendbefragungen auf diese Fragen aus ihrer Sicht klare Antworten gegeben: ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ