Neue Musik

"Nobelpreis der Musik": Rebecca Saunders erhält den Ernst-von-Siemens-Musikpreis 2019

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Do, 17. Januar 2019 um 00:01 Uhr

Klassik

Der internationale Ernst von Siemens Musikpreis 2019 geht an die britische Komponistin Rebecca Saunders. In der Neue-Musik-Szene im Südwesten ist die Künstlerin seit langem etabliert.

Sie gehört zu den originellsten Komponistinnen einer mittleren Generation und ist doch außerhalb der Neue-Musik-Szene kaum bekannt. Das dürfte sich nun ändern: Rebecca Saunders erhält den internationalen Ernst-von-Siemens-Musikpreis 2019. Die Auszeichnung "für ein Leben im Dienste der Musik" ist mit 250 000 Euro dotiert und gilt als Nobelpreis der Musik. Saunders ist nach der Geigerin Anne-Sophie Mutter erst die zweite Frau, die den seit 1974 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ