Noch einmal ein Großprojekt

Dieter Maurer

Von Dieter Maurer

Fr, 25. Mai 2018

Hinterzarten

Der Heimatpfad will eine Ölmühle mit Hanfreibe errichten.

HOCHSCHWARZWALD. Der Heimatpfad Hochschwarzwald plant sein letztes Großprojekt: Im Verbund mit der Wohnmahlmühle mit Getreidespeicher und der Seilerei in Höllsteig ist die Errichtung einer Ölmühle mit Hanfreibe vorgesehen. Die Grundsteinlegung soll noch in diesem Jahr erfolgen.

Bei der Mitgliederversammlung im traditionsreichen Goethehaus des Hofguts Sternen stellt der technische Fachwart Theo Gremmelspacher die Pläne vor. Gemeinsam mit einem befreundeten Optikermeister hat der 85-jährige Architekt aus Hinterzarten ein Modell im Maßstab 1:20 gebaut. Es veranschaulicht die Produktionsprozesse vom Antrieb über ein Wasserrad bis hin zu den verschiedenen Pressen. Bereits vor Jahren hatte der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung