Zastlerhütte

Noteinsatz am Feldberg: Lawine erfasst Skitourengänger

bz, dad

Von BZ-Redaktion & David Weigend

Fr, 04. März 2016 um 13:18 Uhr

Oberried

Eine Wächte hat am Feldberg eine Lawine verursacht. Sie erfasste einen 35-jährigen Skitourengänger. Er brach sich den Unterschenkel, konnte sich aber befreien. Die Bergwacht rettete ihn.

Die Lawine löste sich gegen 11.30 Uhr oberhalb der Zastler Hütte. Der 35 Jahre alte Skitourengänger war dort unterwegs, als auf einer Breite von 30 Metern eine Wächte abbrach und eine Schneelawine auslöste. Diese erfasste den Tourengänger, der sich glücklicherweise wenig später selbst befreien und die Rettungskräfte alarmieren konnte.
Mit Helikopter in Klinik
Weil sich der Mann bei dem Lawinenabgang eine Unterschenkelfraktur zugezogen hatte, musste er nach der Erstversorgung durch die Bergwacht mit einem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung