Fasnacht

Ochse Filou aus Hinterzarten zieht das Hexenrad der Bräunlinger Urhexen

Susanne Gilg

Von Susanne Gilg

Do, 06. Februar 2020 um 15:02 Uhr

Hinterzarten

BZ-Plus Wenn Filou seinen 13. Geburtstag feiert, jubelt ihm ganz Bräunlingen zu: Am 16. Februar ist der Ochse vom Mathislehof einer der Hauptdarsteller des Umzugs in der Zähringerstadt.

Bevor es für Filou am Sonntag zu einem närrischen Umzug Richtung Bodensee geht, entspannt sich der fast 13 Jahre alte Zugochse auf dem Mathislehof in Hinterzarten. Hier, auf fast 1000 Metern Höhe, lebt und arbeitet der fast 1000 Kilogramm schwere Ochse, wird unter anderem fürs Holzrücken, für Schlittenfahrten, das Getreidestriegeln oder auf dem Gemüsestück des Demeterhofs eingesetzt. An Fasnet zieht er das Hexenrad der Bräunlinger Urhexen und läuft bei allen wichtigen Umzügen mit. Ein Besuch auf dem Hof.

Wenn Filou am 16. Februar seinen 13. Geburtstag feiert, jubelt ihm ganz Bräunlingen zu: Denn dann ist auch der Hexensonntag mit Umzug, an dem der vierbeinige Star der Urhexen natürlich teilnimmt. Ein Bad in der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ