Messeplatz

Das Zelt für den Offenburger Weihnachtszirkus steht

Sophia Hesser

Von Sophia Hesser

Fr, 06. Dezember 2019 um 19:32 Uhr

Offenburg

Seit dieser Woche wird auf dem Messeplatz aufgebaut, denn von 18. Dezember bis 6. Januar gibt es fast täglich Vorstellungen.

OFFENBURG (she). Seit Mittwoch wird aufgebaut, in etwa einer Woche kommen die Artisten, und am Mittwoch, 18. Dezember, findet dann die erste Vorstellung des Offenburger Weihnachtszirkus auf dem Messeplatz statt – zum 24. Mal. Für die Unterhaltung der wohl 42 000 Besucher, mit denen der Zirkus in den knapp drei Wochen rechnet, sorgen etwa 60 Zirkusleute, dazu gibt es fünf afrikanische Elefanten, sechs Ponys, 36 Tauben, einen Hund und ein Huhn, sagt Thorsten Brandstätter, der beim Weihnachtszirkus für das Marketing zuständig ist.

Wenn die Artisten in Offenburg eingetroffen sind, dann geht es los mit den Proben im großen Zirkuszelt, das etwa zwölf Meter hoch ist, erzählt Brandstätter. Die Familie Casselly mit ihren Elefanten sei in diesem Jahr sicherlich der Höhepunkt für die 1400 Besucher, die pro Vorstellung in das große Zirkuszelt passen. Seit 30 Jahren sind sie gemeinsam unterwegs. René Casselly Junior lässt sich durch die Luft wirbeln, um dann auf dem Rücken eines Elefanten zu landen. Brasilianische Artisten liefern sich außerdem ein rasantes Rennen auf Motorrädern in einer Stahlkugel. Ein Bauchredner, ein Clown, Luftnummern, Balljonglage, eine Taubenshow und Drahtseilartisten sind auch Teil des Programms.

Und das sieht in jedem Jahr anders aus, sagt Brandstätter. "Besucher sehen einen Artisten nie zwei Mal bei uns." 2012 hat der Zirkus Charles Knie den Offenburger Weihnachtszirkus, der laut Brandstätter einer der ersten Weihnachtszirkusse in Deutschland war, übernommen und veranstaltet ihn seither. Am besten besucht seien die Vorstellung von 27. bis 30. Dezember, erzählt Brandstätter – wenn es denn nicht regnet und schneit oder gar stürmt, darauf hofft er nun.

Vorstellungen täglich meist mehrere von Mittwoch, 18. Dezember, bis Montag, 6. Januar. Am 24. Dezember und 1. Januar keine Vorstellungen. Der Kartenvorverkauf läuft online, bei der Messe Offenburg-Ortenau oder unter Tel. 0700/59900000 und ab 9. Dezember an den Zirkuskassen täglich 10 bis 18 Uhr (außer 1. Januar). Infos: http://www.offenburger-weihnachtscircus.de